SaaS für digitalisierte Fertigung

Komponenten | Baugruppen | Produktionslösungen

Komfortable Fertigung Ihrer Produkte in globalen Lieferantennetzwerken. Mit digitalen Werkzeugen zu optimalen Preisen, hervorragender Qualität und kürzesten Lieferzeiten.

Lassen Sie uns sprechen

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

Angebot
binnen 2AT

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

auditierte
Lieferkette

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

zuverlässige
Qualität

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

stark reduzierte
Fixkosten

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

persönlicher
Ansprechpartner

Fertigungsteam Check IconFertigungsteam Check Icon

minimale
Time to Market

Komponentenfertigung

Komponentenfertigung

 

Ihre Komponenten gefertigt für Sie in einem qualifizierten, weltweiten Lieferantennetzwerk – bei nur einem Ansprechpartner, egal ob CNC-Fräs oder Drehteile, Spritzguss, Aluminiumstrangguss oder Elektronikfertigung. Sie erhalten Ihre Komponenten schnell, fair im Preis und hoch in der Qualität, weil Ihnen das fertigungs.team den Zugriff auf Spezialfertiger weltweit ermöglicht.

Jetzt Anfragen

Fertigungsteam CNC Fräsen IconFertigungsteam CNC Fräsen Icon

CNC Fräs- und Drehteile

Fertigungsteam Blechbearbeiten IconFertigungsteam Blechbearbeiten Icon

Blechbearbeitung

Fertigungsteam Spritzguss IconFertigungsteam Spritzguss Icon

Spritzguss

Fertigungsteam Elektronik IconFertigungsteam Elektronik Icon

Elektroniken

Fertigungsteam Kabelkonfektionineren IconFertigungsteam Kabelkonfektionieren Icon

Kabelkonfektionierung

Fertigungsteam Rapid Prototyping IconFertigungsteam Rapid Prototyping Icon

Rapid
Prototyping

Montagedienstleistungen

Baugruppen On-Demand

Das fertigungs.team ist der Manufacturing as a Service (MaaS) Partner für ihr Industrieunternehmen. Wir bieten Fertigungsdienstleistungen auf Abruf und in überragender Qualität. Wir liefern komplett montierte und getestete Baugruppen oder Vorprodukte. Nach Kundenwunsch arbeiten wir dabei mit Beistellmaterial oder mit zugekauften Komponenten. Durch ein qualifiziertes Netzwerk aus Rapid-Prototyping und konventionellen Lieferanten ergeben sich die kürzest möglichen Lieferzeiten für Vormaterial. Ohne lange Wartezeiten auf Angebote bieten wir transparente Preise und Lieferung binnen Tagen. Damit gelingt es unseren Kunden wertvolle Ressourcen auf ihre Kernkompetenz zu fokussieren und die Time-To-Market deutlich zu reduzieren. Durch optimierte Prozesse arbeiten wir schnell und zuverlässig, damit Sie die Anforderungen des Marktes flexibel erfüllen können.

Produktionslösungen

Ihre virtuelle Fabrik

Konfigurieren Sie sich Ihre komplette virtuelle Fabrik, ganz nach Ihren Bedürfnissen – skalierbar vom Entwicklungsmuster bis zur Serienfertigung. Beratung zum Thema Digitalisierung in der Fertigung Sourcing, Montage, Verpackung und Logistik aus einer Hand.

Jetzt Anfragen

Wie funktioniert der Einkauf über eine virtuelle Fabrik?

Oder anders gefragt: was ist das fertigungs.team eigentlich?

Wir sind ein Softwareunternehmen, welches an Industriekunden Hardwareprodukte liefert. Die Prozesse, welche klassischerweise innerhalb eines Unternehmens abgebildet werden (Materialeinkauf, Arbeitsvorbereitung, Produktion, etc.) spannen wir mit Hilfe von sicheren Internettechnologien über den Globus und ermöglichen somit eine verteilte Fertigung und Montage der Produkte unserer Kunden. Alustrangguss in Asien, Elektronikbestückung in Slowenien, Blechbearbeitung in Polen, Montage des Gesamtproduktes in Deutschland, weltweite Logistik? Jupp, genau das bietet das fertigungs.team.

1. Gaaaanz analog: sprechen!

Wichtige Konstruktionsdaten über das Internet einfach anonym irgendwo hin schicken? Wohl eher nicht…! Zunächst gilt es herauszufinden, ob das fertigungs.team der richtige Partner für Sie ist und wie wir am besten zusammenarbeiten können. Wer ist Ihr Ansprechpartner, wie entlasten wir Sie am besten, wie sollten die Prozesse aussehen? Dann starten die meisten unserer Kunden mit einem Testballon: ein anspruchsvolles Zeichnungsteil beschaffen? Kurzfristig eine Nebenbaugruppe montieren? Wir müssen zunächst Ihr Vertrauen gewinnen…

2. Fertigungsdaten bereitstellen

Je nach Anfrage akzeptieren wir CAD-step, .dxf, .dwg, Excel-Stücklisten, .pdf-Zeichnungen, Gerber+Pick&Place Daten, usw. Upload im webPPS oder per eMail an Ihren persönlichen Ansprechpartner. Bei Montageaufträgen benötigen wir eine Anleitung oder Sie nutzen unsere Montage-App.

3. Virtuelle Fabrik einrichten

Wir schauen uns Ihre Fertigungsunterlagen detailliert an: welche Materialien, welche Verfahren, welche Stückzahlen, was für eine Lieferzeit. Dann wählen wir aus dem globalen Lieferantennetzwerk die idealen Partner für Ihre Anforderungen und verknüpfen diese über unsere Software zu einer virtuellen Fabrik.

4. Angebot erhalten

Im Standard unterbreiten wir Ihnen binnen 2 AT ein verbindliches Angebot für die Fertigung bzw. Montage Ihres Produktes. Hierfür schreiben wir Ihre Anfrage anonymisiert im Lieferantennetzwerk aus. Je nach Auslastung geben die Lieferanten Gebote ab. Wir wählen nach Lieferzeit, Gesamtkosten (inkl. Transport) und Lieferantenbewertung den passenden Lieferanten aus.

5. Make or Buy?

Wenn Sie das Angebot überzeugt, legen Sie uns als Lieferanten an und beauftragen das fertigungs.team. (Genau: nur 1x im ERP anlegen und dennoch Zugriff auf ein globales Lieferantennetzwerk haben!) Ihr persönlicher Ansprechpartner kümmert sich von nun an um die Abwicklung des Auftrages und steht Ihnen zur Verfügung. Wenn wir Sie nicht überzeugen konnten, möchten wir gern über das „warum“ sprechen um beim nächsten Projekt besser zu werden.

Was wir dann erledigen

Auftragsvergabe, Terminkoordination, Logistik zwischen verschiedenen Lieferanten und Montagepartnern, Qualitätskontrolle, ggF. Dokumentation, Verpackung, Verzollung, Reklamationsmanagement.

6. Auslieferung

Wir liefern DAP Ihres Bestimmungsortes lt. Auftrag. GgF. Wareneingangskontrolle und Lieferantenbewertung durch Sie. Rechnungslegung dur uns mit USt. in Deutschland.

Was sind die Vorteile einer virtuellen Fabrik?

Lieferzeit

1. Kürzest mögliche Lieferzeiten

Ihre Aufträge werden von auditierten Fertigungspartnern ausgeführt, welche sich je nach Auslastung für den Auftrag bewerben. Freie Ressourcen bedeuten für Sie schnelle Abarbeitung des Auftrages. Und das ist unbezahlbar: Ihr Vertrieb hat schnellstmöglich Muster und Produkte in der Hand um Ihre Kunden zu überzeugen und den Umsatz zu steigern.

Minimale Fixkosten

2. Minimale Fixkosten

Sie nutzen Ihre virtuelle Fabrik nur bei Bedarf und zahlen je gefertigtem Stück. Stehen gerade keine Fertigungsaufträge an, entstehen Ihnen keine Kosten für. z.B. Hallenmiete, Personal, Machinenpark, Heizung, etc. Kosten für Auditierungen, Instandhaltung, Schulungen, usw. fallen ebenfalls nicht an. Das macht Ihr Unternehmen flexibler und steigert den Fokus auf die Kernkompetenz.

Skalierbarkeit

3. Skalierbarkeit

Egal ob ein Entwicklungsmuster oder eine Großserie mit Rahmenvertrag. Sie haben immer den selben Partner, welcher die idealen Lieferanten je Auftrag auswählt.

Reduzierte Komplexität

4. Reduzierte Komplexität

Sie stellen die Fertigungsdaten, Menge und gewünschte Lieferzeit und konzentieren sich auf Ihr Geschäft, neue Kunden und Produkte. Terminabstimmungen, Logistik, Qualitätsprobleme und das berühmte „Fehlen einer winzigen Schraube oder eines Aufklebers“ sind nicht mehr Ihr Problem.

Working Capital

5. Geringeres Working Capital

Das in Lagerbeständen gebundene Kapital wird minimiert, da kurze Lieferzeiten eine präzise Planung der gesamten Fertigungskette ermöglichen.

Sie sind interessiert an digitaler Fertigung und virtuellen Fabriken?

Lassen Sie uns miteinander sprechen!

Die wichtigen Dinge sollten wir zunächst persönlich besprechen. Bitte füllen Sie die folgende Anfrage aus und wir kontaktieren Sie umgehend.






Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.