Presseinformationen

Texte und Bilder vom fertigungs.team

Pressemitteilung 13.02.2020

Plattformanbieter fertigungs.team launcht App für Montageanleitungen

Mit der assemblyApp erstes digitales Werkzeug der virtuellen Fabrik vorgestellt

Das fertigungs.team, ein Plattformanbieter für die komplette Supply Chain in der Fertigung von Komponenten und Baugruppen, stellt sein erstes Produkt vor: die assemblyApp. In der browserbasierten kostenlosen App legt man Montageanleitungen für Baugruppen und Produkte an, fügt Bilder und Texte mit dem Smartphone oder am Desktop hinzu. Pro Arbeitsschritt wird der Zeitaufwand erfasst oder per MTM-Normzeit definiert, der integrierte Kostenrechner kalkuliert den Aufwand. Im Browserportal des fertigungs.teams, dass in Zukunft den gesamten Fertigungsprozess abbildet, werden die Montageanleitungen verwaltet, pdfs abgerufen und Produkte katalogisiert. Die Anwender können ihre Artikel zusätzlich direkt in der virtuellen Fabrik bestellen und fertigen lassen. Die App ist unter fertigungs.team/assemblyApp abrufbar.

„Mit der assemblyApp geben wir Unternehmen ein einfaches Werkzeug an die Hand, mit dem sie ihre Produkte standardisiert fertigen können. Das Chaos zwischen Dokumenten, handschriftlichen Notizen und Wissen, das nur in Köpfen existiert, gehört damit der Vergangenheit an“, erklärt Geschäftsführer Stephan Schulz die Vorteile der App und ergänzt zur Strategie des fertigungs.teams: „Wir werden auf unserer Plattform die gesamte Supply Chain mit digitalen Werkzeugen abbilden. Hier bringen wir Kunden und Lieferanten zusammen, die mit uns nur noch eine Schnittstelle für die Abwicklung ihrer Fertigung benötigen.“

Das Unternehmen entwickelt derzeit ein Onlineportal, in dem die Bestellung, Fertigung und Lieferung von Komponenten und Baugruppen an einem Ort verwaltet wird. Die Kernidee: Fertigung im Netzwerk der virtuellen Fabrik. Lieferanten und Einkäufer werden an einem Ort zusammengebracht und bekommen hier Zugriff auf ein weltweites Netzwerk. Abwicklung, Planung und Logistik in beide Richtungen werden zentral in der virtuellen Fabrik organisiert. Diese Prozesse steuert das fertigungs.team über digitale Werkzeuge. Die nun vorgestellte assemblyApp standardisiert die Dokumentation von Montagen am Arbeitsplatz.

Das fertigungs.team liefert bereits in Serie an verschiedene Kunden in der Automobilindustrie, Medizintechnik und Maschinenbau.

assemblyApp kostenlos nutzen: fertigungs.team/assemblyApp

 

Fakten zum fertigungs.team

gegründet 2019 in Erfurt von:

Stephan Schulz

16 Jahre im Management der Fertigung von optoelektronischen Geräten.

Marcel Jaeschke

8 Jahre in der Forschung und Entwicklung von Industrieprozessen.

mehr zum Team

Das fertigungs.team ist ein Softwareunternehmen, das eine Plattform für die Fertigung von Produkten entwickelt. Im Zentrum steht die virtuelle Fabrik für die Fertigung on demand, in der Industrieunternehmen Bauteile, Baugruppen und Produkte aus einem Lieferantennetzwerk beziehen. Mit Fertigung als Service auf einer Online-Plattform brauchen Unternehmen nur noch einen Ansprechpartner für ihre gesamte Beschaffung. 

Pressekontakt:

Axel Kunz
Kommunikation
pr[at]fertigungs.team
0179 32 33 718

Über das fertigungs.team

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.